Pubblicato il

Word 2007 download kostenlos vollversion deutsch

Zunächst versprach Microsoft, den Export in das Portable Document Format (PDF) in Office 2007 zu unterstützen. Aufgrund rechtlicher Einwände von Adobe Systems bietet Office 2007 ursprünglich keine PDF-Unterstützung sofort an, sondern als separaten kostenlosen Download. [41] [42] [43] Ab Service Pack 2 ermöglicht Office Benutzern jedoch den nativ exportierenden PDF-Dateien. [44] Microsoft Office 2007 enthält Funktionen, die auf Zusammenarbeit und gemeinsame Nutzung von Daten ausgerichtet sind. Daher bietet Microsoft Office 2007 Serverkomponenten für Anwendungen wie Excel, die in Verbindung mit SharePoint Services arbeiten, um eine Kollaborationsplattform bereitzustellen. SharePoint arbeitet mit Microsoft Office SharePoint Server 2007, das zum Hosten einer SharePoint-Website verwendet wird, und verwendet IIS und ASP.NET 2.0. Excel-Server macht Excel Services verfügbar, wodurch jedes Arbeitsblatt über Webbrowser erstellt, bearbeitet und verwaltet werden kann. Es verfügt über Excel Web Access, die clientseitige Komponente, die verwendet wird, um das Arbeitsblatt in einem Browser zu rendern, Excel-Berechnungsdienst, die serverseitige Komponente, die das Arbeitsblatt mit Daten auffüllt und Berechnungen durchführt, und Excel Web Services, die Excel-Funktionalitäten in einzelne Webdienste erweitern. SharePoint kann auch zum Hosten von Word-Dokumenten für die kollaborative Bearbeitung verwendet werden, indem ein Dokument gemeinsam genutzt wird. SharePoint kann auch zum Speichern von PowerPoint-Folien in einer Folienbibliothek verwendet werden, von der aus die Folien als Formatierungsvorlage verwendet werden können. Außerdem werden Benutzer einer Folie automatisch benachrichtigt, falls die Quellfolie geändert wird. Auch mithilfe von SharePoint kann PowerPoint die gemeinsame Überprüfung von Präsentationen verwalten.

Auf jedes gehostete SharePoint-Dokument kann über die Anwendung, die das Dokument erstellt hat, oder über andere Anwendungen wie einen Browser oder Microsoft Office Outlook zugegriffen werden. Die folgenden Office 2003-Features wurden in Office 2007: Office 2007 Beta 2 von Bill Gates auf der WinHEC 2006 angekündigt und zunächst kostenlos von der Microsoft-Website veröffentlicht. Aufgrund einer beispiellosen Anzahl von Downloads wurde jedoch für jedes Produkt, das nach dem 2. August 2006 heruntergeladen wurde, eine Gebühr von 1,50 USD eingeführt. Die Betaversion wurde am 14. September 2006 in Beta 2 Technical Refresh (Beta2TR) aktualisiert. Es umfasste eine aktualisierte Benutzeroberfläche, eine bessere Unterstützung für Barrierefreiheit, Verbesserungen in der Robustheit der Plattform und eine größere Funktionalität.